de it en

Tag der offenen Bierbrauereien: Südtiroler Braukunst erleben

Freitag, 11. Mai 2018, ab 16 Uhr

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Bier eigentlich gebraut wird, welche Zutaten das Südtiroler Bier so besonders machen oder was das Bier mit Qualitätszeichen von anderen unterscheidet? Neun Südtiroler Brauereien entführen Sie am 11. Mai in die interessante Welt der Biere. Neben Verkostungen und Führungen erwarten Sie kulinarische Spezialitäten und Live-Musik.


Brauhotel Martinerhof, St. Martin in Passeierwww.martinerhof.it 

Braumeisters Leibspeisen aus der Brauhaus Küche, hauseigene Biersorten und interessante Brauereiführungen – das Brauhotel in St. Martin in Passeier erwartet Sie mit einem vielfältigem Programm.

Highlights:

  • Braumeisters Leibspeisen aus der Brauhaus Küche
  • 16:00 und 18:00 Uhr: Brauereiführung mit Verkostung der vier hauseigenen Biersorten
  • Brauhausmusik im Sudhaus

Hausbrauerei Pfefferlechner, Lanawww.pfefferlechner.it

Bier in der Küche? Ja, das gibt es –  Bier ist nämlich vielfältiger als man glaubt. Die Hausbrauerei zeigt Ihnen wie das funktionieren kann. Für musikalische Unterhaltung sorgt Live-Musik im Biergarten.

Highlights:

  • 16:00 Uhr: Kochen mit Bier – Kochworkshop (Anmeldung erwünscht)
  • 17:00 und 18:30 Uhr: Brauereiführung mit Verkostung
  • Ab 19:30 Uhr: Live-Musik im Biergarten

Batzenbräu, Bozenwww.batzen.it

Holzfassgereifte Biere, frische Fruchtbiere oder englische Stouts – diese und weitere besondere Biere dürfen Sie im Batzenbräu verkosten. Kulinarisch verwöhnt Sie der Chefkoch höchstpersönlich mit „bierigen“ Gerichten. Und Bierfreunde dürfen Ihre Geschmacksknospen bei einem Blindverkostungswettbewerb auf die Probe stellen.

Highlights:

  • Brauereiführungen im Stundentakt mit den Braumeistern
  • Bierstraße mit Gastbieren
  • Verkostungsecke internationaler Biere mit den diplomierten Bierexperten und Biersommeliers des Batzen-Teams
  • Blindverkostungswettbewerb mit anschließender Preisverleihung
  • Bier Menü (Batzen-Chefkoch Urban Langebner kocht „bierige“ Gerichte)
  • Brass-Konzert

Hopfen & Co., Bozenwww.boznerbier.it 

Das Hopfen & Co. umrahmt interessante Brauereiführungen mit einem stimmungsvollen “Street Concert” bei dem junge Musiker ihr Talent zum Besten geben. Ein spezielles Menü mit Bierköstlichkeiten verspricht zudem einzigartige Genussmomente in besonderem Ambiente.

Highlights:

  • Brauereiführungen mit Verkostung
  • Spezialmenü mit Bierköstlichkeiten
  • „Street Concert“

Braukeller Gasslbräu, Klausenwww.gassl-braeu.it

Alles zum Prozess des Brauens und zu den verschiedenen Biersorten erfahren Sie bei den Führungen durch den Brauereikeller. Außerdem auf dem Programm stehen Verkostungen von hauseigenen und internationalen Bieren. Dazu serviert der Braukeller Gasslbräu spezielle Gerichte bei denen das Bier eine wichtige Rolle spielt.

Highlights:

  • Brauereiführung mit Verkostung der eigenen Biere
  • Verkostung internationaler Biere mit dem Biersommelier und Hobbybrauer Martin Gasser
  • von 18:00 bis 22:00 Uhr: Gerichte mit Bier 

Monpiër de Gherdëina, St. Ulrich  |  www.monpier-gherdeina.it

Erstmals in diesem Jahr mit dabei ist die Brauerei Monpiër de Gherdëina, die die Besucher mit Brauereiführungen, leckerem Bierburger und spannendem Beer-Roulette willkommen heißt. Begleitet werden Sie bei den Führungen von den Sommeliers des Monpiër-Teams.

Highlights:

  • Brauereiführungen jede Stunde ab 16:00 Uhr
  • Beer-Roulette bei denen sich die Gewinner auf Monpiër Biere freuen dürfen (Einschreibung um 16:00 und 18:00 Uhr, max. 10 Pers. pro Runde)
  • 50% Rabatt auf den Listenpreis für alle internationalen Biere
  • Spezielle Bierburger
  • Konzert am Abend mit Live-Musik

köstlan Brauwerkstatt, Brixen |www.koestlan.com   

Craft Beer – Was ist das und was zeichnet es aus? Woher kommen die Vielfalt an Geschmacksrichtungen und die Farben im Bier? Bei der Führung durch die Brauwerkstatt erfahren Sie allerlei Spannendes rund um das Brauhandwerk, die Rohstoffe und die Bierherstellung. Und in der kleinen Sensorikschulung lernen Sie, dass Bier auch ein passender Essensbegleiter sein kann. Auch köstlan ist in diesem Jahr das erste Mal mit dabei.

Highlights:

  • Brauereiführung (max. 10 Pers. pro Gruppe)
  • Kleine Sensorikschule (max. 10 Pers. pro Gruppe) mit Bierverkostung, Käse und Schokolade aus Südtiroler Herstellung
  • 16:00 bis 22:00 Uhr: Feierabend-Bierzelt mit schmackhaftem Fingerfood und köstlan-Bierspezialitäten vom Fass

Hofbrauerei Hubenbauer, Vahrnwww.hubenbauer.com 

Nach der Winterpause, wird die Hofbrauerei am 11. Mai offiziell neueröffnet. Besuchen Sie die neue Brauerei und entdecken Sie was sich während der Wintermonate hier getan hat. Die neue Brauerei punktet mit erweiterten Räumlichkeiten, innovativer Technik und modernem Design. Doch was bleibt ist das unverwechselbare Bier vom Hubenbauer. Spannende Genussmomente bei denen Käse, Speiseeis oder Schokolade mit Bier verkostet werden, runden das Programm ab.

Highlights:

  • Brauereiführung mit Bierverkostung
  • Verschiedene Bierverkostungen in Kombination mit Käse, Speiseeis und Schokolade
  • Erich verzaubert die Gäste mit seinen Tricks
  • Verschiedene Gerichte mit Bier
  • Zünftige Volksmusik

AH Bräu – Sachsenklemme, Franzensfestewww.sachsenklemme.it

Besonderes Highlight im AH Bräu ist sicherlich das sogenannte Bierstacheln, das auf eine alte Schmiede-Tradition zurückgeht. Dabei wird ein Stabstahl erhitzt und dann wenige Sekunden in ein Bierglas getaucht. Durch den kurz herbeigeführten Hitzeschock karamellisiert der im Bier enthaltene Restzucker. Alles möchten wir an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten…

Highlights:

  • Verkostung verschiedener Biere
  • Bierstacheln im Freien
  • Live-Musik

Die Südtiroler Bierbrauereien freuen sich auf Ihren Besuch! 
Tipp: Bier lagern
Bier sollte stehend, kühl und dunkel gelagert werden. Besonders Flaschenbier reagiert sehr empfindlich auf Lichteinflüsse, die dem Hopfen im Bier schaden können. In einem Kühlschrank oder im dunklen Keller fühlt sich das Südtiroler Bier am wohlsten.
AH Bräu Sachsenklemme
Franzensfeste