de it en
Bauernmuas mit Honig und Gewürzorangen

Bauernmuas mit Honig und Gewürzorangen

Ein Rezept von Hannes Haselrieder

Zubereitung

Im ersten Schritt die Hälfte der Milch, also 50 ml mit 40 ml Wasser und dem Mehl verrühren. Als nächstes 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, mit 160 ml Wasser aufgießen und köcheln lassen. Die restliche Milch und den Honig dazugeben, das Ganze etwas salzen und die Masse aufkochen lassen.

Im nächsten Schritt das Mehlgemisch unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen dazugeben. Es muss darauf geachtet werden, dass sich keine Klumpen bilden. Für 15 Minuten bei geringer Hitze weiter rühren und einige Minuten dampfen lassen. Anschließend die restliche Butter dazugeben.

Danach die Orangen schälen und filetieren. Von den filetierten Orangen den restlichen Saft durch einen Sieb mit der Hand ausdrücken.

In einer Pfanne den Rohrzucker karamellisieren, mit dem Orangensaft und 150 ml Wasser aufgießen und anschließend bei mäßiger Hitze zum Kochen bringen. Danach die Gewürze (Zimtstange, Gewürznelken und Sternanis) dazu geben und diese mitkochen lassen.

Abschließend die Masse einkochen lassen bis sie leicht eindickt. Beim Servieren etwas Bauernmuas in ein Schüsselchen geben und die Orangenfilets darüber drapieren.


Video

Zutaten für

4 Personen
5 EL Butter mit Qualitätszeichen Südtirol
1 l Milch mit Qualitätszeichen Südtirol
1 Prise Salz
350 ml Wasser
170 g Dinkelvollkornmehl
100 g Waldhonig mit Qualitätszeichen Südtirol
2 Orangen
100 g Rohrzucker
1 Zimtstange
2 Gewürznelken
1 Sternanis