de it en
Tomatensalat mit Melanzane, Mozzarella und Basilikum

Tomatensalat mit Melanzane, Mozzarella und Basilikum

Ein Simply guat-Rezept von Manuel Ebner

Zubereitung

Als erstes die Melanzane halbieren und diese mit Hilfe eines Messers mit kleinen Schnittstellen versehen. Rosmarin, Knoblauch und Thymian in die Schnittstellen drücken, mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Olivenöl darüberträufeln und im Ofen bei 180 Grad für ca. 35 Minuten goldgelb backen.

Anschließend die Kräuter herauslösen und mit Hilfe eines Löffels das Fruchtfleisch aus der Melanzane entfernen. Das Fruchtfleisch danach mit fein gehacktem Knoblauch und Basilkum vermischen.

Für den Tomatensaft eine Ochsenherztomate halbieren und mit der Schnittseite durch ein Sieb drücken. Die Flüssigkeit mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Knoblauch und Basilikum würzen. Danach die restlichen Tomaten für den Salat waschen, aufschneiden und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Balsamico und Knoblauch marinieren.

Etwas von dem Tomatensaft auf einem Teller verteilen, die Melanzane und die Tomaten darauflegen. Zum Schluss den Mozzarella vierteln, auf dem Teller anrichten und mit wildem Basilikum garnieren.

Video

Zutaten für

4 Personen

500 g Tomaten unterschiedlicher Sorten (mindestens eine Ochsenherztomate)
1 Melanzane
2 Mozzarella mit Qualitätszeichen Südtirol
4 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
etwas wilder Basilikum
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamico
Rosmarin
Thymian