de it en
speck-mit-senfcreme

Speck mit Senfcreme und Selleriesalat

Ein Simply guat-Rezept von Philipp Fallmerayer

Zubereitung

Für den Selleriesalat die Essiggurken und den Stangensellerie in kleine Würfel schneiden und die Petersilie fein hacken. Danach das Ganze in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl, 25 ml Weißweinessig, Salz und Pfeffer verrühren.

Eine weitere Schüssel für die Senfcreme bereitstellen, die durch das Rühren der Sahne, des Senfs, der anderen 25 ml Weißweinessig, Salz und Pfeffer hergestellt wird.

Anschließend das Roggenbrot in kleine Stücke reißen und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Fertig ist das Roggenbrotcrunch!

Danach den Speck in hauchdünne Scheiben schneiden.

Abschließend den Speck aufs Teller legen und mit der Senfcreme, dem Selleriesalat und dem Roggenbrotcrunch garnieren.

 



Video

Zutaten für

2 Personen

50 g Südtiroler Speck g.g.A.
50 g Senf
20 ml Sahne mit Qualitätszeichen Südtirol
50 ml Weißweinessig
100 g Roggenbrot mit Qualitätszeichen Südtirol
20 g Essiggurken
10 g Petersilie
50 g Stangensellerie
Pfeffer
Salz
Olivenöl