de it en
geschmorte-rindswangen

Geschmorte Rindswangen mit Biersauce

Ein Simply guat-Rezept von Philipp Fallmerayer

Zubereitung

Rosmarin und Thymian fein hacken. Anschließend das Fleisch von überschüssigem Fett befreien und mit Senf, Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern einstreichen. Anschließend in einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten und das Fleisch wieder herausnehmen. Danach das Wurzelgemüse (Karotten und Sellerie) schälen, in Würfel schneiden und in derselben Pfanne wie vorher das Fleisch anbraten lassen. Danach etwas Gemüsefond und das Tomatenmark dazugeben und mit Rotwein einkochen lassen. Anschließend das Fleisch wieder dazugegeben und mit dem restlichen Gemüsefond aufgießen. Das Ganze salzen und pfeffern.

Das Fleisch für mindestens 2 Stunden ziehen lassen oder für 2 Stunden bei 180 Grad in den Ofen geben. Anschließend das Fleisch herausnehmen, das Wurzelgemüse abseihen und in einem Topf mit dem Bier einkochen lassen.

Beim Servieren das Fleisch in Streifen schneiden und das Schmorgemüse darum verteilen.

 



Video

Zutaten für

2 Personen

250 g Rindswangen mit Qualitätszeichen Südtirol
100 g Wurzelgemüse (Karotten und Sellerie)
1 EL Senf
10 g Tomatenmark
20 ml Olivenöl
100 ml Rotwein
500 ml Gemüsefond
50 ml Bier mit Qualitätszeichen Südtirol
Rosmarin
Thymian