de it en
schaurhof

Gasthof Schaurhof

Familie Steurer

Lecker essen und trinken in unseren gemütlichen alten Stuben.

Steckbrief

Was fasziniert Sie an Ihrer Tätigkeit als Gastwirt/ Gastwirtin? Wenn unsere Gäste glücklich und zufrieden sind.
Welches Gericht empfehlen Sie am Liebsten Ihren Gästen? Am liebsten empfehle ich meinen Gästen eine geschmorte Haxe vom Wipptaler Lamm mit Polenta und im Herbst Schwarzbeerkrapfen.
Welches Gericht essen Sie am Liebsten? Ich esse am liebsten Speck und Graukäse und nachher, wenn es diese gibt, frisch gebackene Schwarzbeerkrapfen oder Sterzinger Krapfen von meiner Mutter.
Welche Südtiroler Spezialität wird in der Küche Ihres Gasthauses am Liebsten als Zutat verwendet? Kräuter.
Nördlich von Sterzing liegt der traditionelle Gasthof Schaurhof - bis vor einiger Zeit auch bekannt als Gasthof Ried oder Albergo Novale. 1962 hat unser Großvater den Gasthof erstanden und mittlerweile führt ihn die Familie Steurer in dritter Generation. Nach einer fast vollständigen Renovierung wurde der althergebrachte Name Schaurhof am 21. Mai 2005 „wiederbelebt“.
Um 1500 erstmals als „Pachthöfe“ erwähnt, müssen es laut Schriften wohl mehrere zusammengehörige Häuser gewesen sein. 1809 wurde das Anwesen während der Tiroler Befreiungskämpfe von den Franzosen unter Napoleon Bonaparte niedergebrannt und in den folgenden Jahren wieder aufgebaut. Als Gasthof Schaurhof erwähnt wird es laut unseren Nachforschungen erstmals Anfang des 20. Jhs.

Gasthof Schaurhof

Ried 20, 39049 Sterzing
+39 0472 765 366
...
Im Bild: Georg Steurer