de it en
februar-01

Weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht

Unser Menüvorschlag zum Valentinstag

10.02.2020

Der Valentinstag steht vor der Tür: Ein Tag, um Zeit mit dem Liebsten zu verbringen, ihnen zu danken und Gutes zu tun. Dir fehlt noch die passende Idee? Dann empfiehlt sich ein selbstzubereitetes Valentinstagsmenü. Unsere hochwertigen Produkte mit Qualitätszeichen Südtirol sind die perfekten Zutaten und lassen jedes Gericht mit einzigartigem Geschmack glänzen.

Als Vorspeise empfehlen wir ein Rindstatar mit Rucola und getrockneten Tomaten gefolgt von einem saftigen Rinderfilet mit Selleriepüree und Kartoffeln. Am besten gelingen diese Gerichte mit Fleisch mit Südtiroler Qualitätszeichen das hohen Qualitätsstandards entspricht, die regelmäßig von unabhängigen Kontrollstellen geprüft werden. Unser Tipp: Achtet beim Kauf auf die Farbe und die Marmorierung des Fleisches. Eine kräftige, rote Farbe und eine leichte Fettmaserung sind Zeichen für eine hohe Qualität. Für die Vegetarier unter euch schlagen wir als Vorspeise einen Rotwein-Risotto mit Radicchio und Topfen und als Hauptspeise eine Wirsingroulade mit Stilfser Käse vor. Während sich beim Risotto die leicht bittere Note des Radicchios mit dem cremigen Topfen harmonisch ergänzt, überzeugt die Wirsingroulade gerade durch die Würze des Stilfser Käses g.U. Krönender Abschluss des Valentinstagsmenüs ist eine Pannacotta mit Buchweizenstreusel und karamellisierten Südtiroler Äpfeln: Körniger Buchweizen trifft auf die Frische der Südtiroler Äpfel g.g.A. – dieser süßen Versuchung kann wohl niemand widerstehen.

Die passende Weinbegleitung kann die Geschmacksentfaltung der Gerichte unterstützen. Aus dem vielfältigen Angebot der Südtiroler Weine empfehlen wir: Einen leichten Südtirol Lagrein Rosé zu den Vorspeisen, einen Südtirol St. Magdalener Classico zu den Hauptspeisen und einen Südtirol Gewürztraminer Passito zur Nachspeise.

Jetzt geht es an die Umsetzung: Die Gerichte können mit wenigen Handgriffen zubereitet werden und versprechen einzigartige Genusserlebnisse. Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, kannst du dich auf ein großartiges Genusserlebnis zu zweit freuen.