de it en
mai-01

Der Mai ist unser Biermonat

Die Vielfalt der Braukunst erleben und auf Geschmacksreise gehen

08.05.2019

Mal traditionell, mal hell, mal dunkel, mal süffig, in Kombination mit Käse, Schokolade oder Eis: Das Südtiroler Bier mit Qualitätszeichen Südtirol  zeigt sich in vielen Facetten, charakterstark und qualitativ hochwertig. Möchten Sie mehr zur Südtiroler Braukunst erfahren? Dann empfiehlt sich ein Besuch bei den Südtiroler Braumeistern am 17. Mai beim Tag der offenen Bierbrauereien.

Bei einer kleinen Sensorikschule die eigenen Geschmacksknospen auf die Probe stellen, beim Beer-Roulette interessante Fragen aus der Bierwelt beantworten, bei der Vorstellung des ersten alkoholfreien Biers Italiens Fre[e]dl dabei sein oder einige Biere von der „Bierstraße“ mit einer Auswahl an Südtiroler Biersorten verkosten. Beraten und geschult werden sie bei den Führungen in sämtlichen Brauereien von kompetenten Biersommeliers und Bierexperten.

NEU in diesem Jahr: In jeder teilnehmenden Brauerei kann auch jeweils ein Bier mit Qualitätszeichen einer anderen Brauerei verkostet werden. Können Sie die unterschiedlichen Biersorten an ihrem charakteristischen Geschmack erkennen? Mit etwas Hilfe der Bierexperten ganz bestimmt. Für alle jene, die ihr Wissen in Sachen Bier anschließend weiter vertiefen möchten, empfiehlt sich der Kurs zum Diplom Bier-Expert. Alle Informationen dazu finden Sie hier: https://bit.ly/2ZThIt4

Sehenswert ist auch die Beer Craft – das internationale Craft Beer Meeting – von 10. bis 11. Mai auf Schloss Maretsch in Bozen. Ein besonderes Event für alle Bier-Enthusiasten und die ideale Einstimmung auf den Tag der offenen Bierbrauereien am 17. Mai.