de it en
milchreis-marillen-durnwald

Milchreis mit getrockneten Marillen

Trockenfrüchte mal anders!

Zubereitung

Die getrockneten Marillen vierteln. Milch mit Zucker und Zitronenschale aufkochen, Reis und Trockenfrüchte dazugeben und ungefähr 20 Minuten köcheln lassen. Milchreis auf Tellern anrichten, mit Zimt und Zucker bestreuen und mit zerlassener Butter beträufeln. Mit gerösteten Mandeln, Minze und Marillen garnieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Helles Weizen

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Goldmuskateller Passito.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
100 g getrocknete Südtiroler Marillen (Aprikosen)
¼ Zitrone, Schale abgerieben
250 ml Südtiroler Milch
125 g Reis
Zucker

Weiteres
½ EL Zimt
½ EL Zucker
etwas zerlassene Butter
Mandelstifte, geröstet
Minze
2 Marillen, halbiert
200 g getrocknete Südtiroler Marillen (Aprikosen)
½ Zitrone, Schale abgerieben
500 ml Südtiroler Milch
250 g Reis
Zucker

Weiteres
1 EL Zimt
1 EL Zucker
etwas zerlassene Butter
Mandelstifte, geröstet
Minze
4 Marillen, halbiert
400 g getrocknete Südtiroler Marillen (Aprikosen)
1 Zitrone, Schale abgerieben
1 l Südtiroler Milch
500 g Reis
Zucker

Weiteres
2 EL Zimt
2 EL Zucker
etwas zerlassene Butter
Mandelstifte, geröstet
Minze
8 Marillen, halbiert
durnwald
Dieses Rezept kommt von
Familie Mayr
N.-Amhof-Straße 6, 39030 Pichl-Gsies