de it en
topfenknoedel-durnwald

Topfenknödel mit Honig-Erdbeeren

Süße Knödel mit süßen Erdbeeren

Zubereitung

Für die Topfenknödel Butter, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Topfen, Eier und Mehl dazugeben, zuletzt Weißbrotwürfel untermengen. Die Masse 1 Stunde kalt stellen. Für die Honig-Erdbeeren Honig und Grand Marnier erwärmen und Erdbeeren darin schwenken. Aus der Masse kleine Knödel formen und in Salzwasser kochen. Semmelbrösel in Butter rösten, mit Zimt und Zucker vermischen. Knödel darin wälzen und mit Honig-Erdbeeren servieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Helles Weizen

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Gewürztraminer Passito.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
20 g weiche Butter
½ Pkg. Vanillezucker
½ Msp. Zitronenschale, gerieben
100 g Topfen
1 Ei
½ EL Mehl
50 g Weißbrot, entrindet und in Würfel geschnitten

Weiteres
125 g Südtiroler Erdbeeren
etwas Südtiroler Honig
etwas Grand Marnier
25 g Semmelbrösel
25 g Butter
½ Prise Salz
25 g Zucker
½ TL Zimt
40 g weiche Butter
1 Pkg. Vanillezucker
1 Msp. Zitronenschale, gerieben
200 g Topfen
2 Eier
1 EL Mehl
100 g Weißbrot, entrindet und in Würfel geschnitten

Weiteres
250 g Südtiroler Erdbeeren
etwas Südtiroler Honig
etwas Grand Marnier
50 g Semmelbrösel
50 g Butter
1 Prise Salz
50 g Zucker
1 TL Zimt
80 g weiche Butter
2 Pkg. Vanillezucker
2 Msp. Zitronenschale, gerieben
400 g Topfen
4 Eier
2 EL Mehl
200 g Weißbrot, entrindet und in Würfel geschnitten

Weiteres
500 g Südtiroler Erdbeeren
etwas Südtiroler Honig
etwas Grand Marnier
100 g Semmelbrösel
100 g Butter
2 Prisen Salz
100 g Zucker
2 TL Zimt
durnwald
Dieses Rezept kommt von
Familie Mayr
N.-Amhof-Straße 6, 39030 Pichl-Gsies