de it en
schupfnudeln-thurnerhof

Schupfnudeln mit Gartenkräutern

Schupfnudeln in frischer Kräutersauce

Zubereitung

Für die Kräutersauce Zwiebelwürfel in Öl anschwitzen, Kartoffelwürfel dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Rinderbrühe zufügen und ungefähr 15 Minuten kochen lassen. Die Südtiroler Kräuter dazugeben und alles mit dem Stabmixer aufmixen. Kräutersauce noch einmal kurz aufkochen lassen, Sahne zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Schupfnudeln Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Ungefähr 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abseihen, auskühlen lassen und passieren. Eigelb, zerlassene Butter, Salz und Muskatnuss dazugeben und mit der Hand verkneten. So viel Mehl zufügen, bis der Teig eine schöne Konsistenz hat. Aus dem Teig erst Kugeln, dann Rollen formen, in kleine Stücke schneiden und in den Handflächen zu Schupfnudeln rollen. Schupfnudeln in Salzwasser ungefähr 6 Minuten kochen lassen, abseihen und in der Kräutersauce schwenken. Auf Tellern anrichten und mit frischen Gartenkräutern garnieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Gewürzbier

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Vernatsch.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
Kräutersauce
¼ Handvoll gemischte Südtiroler Gartenkräuter
½ Zwiebel, gehackt
½ mittelgroße Pusterer Kartoffel, klein geschnitten
Salz und Pfeffer
3 ml Weißwein (Weißburgunder)
35 ml Rinderbrühe
3 ml Sahne
1/2 EL Öl

Schupfnudeln
150 g mehlig kochende Pusterer Kartoffeln
45 g Mehl
1 Eigelb
1/2 EL zerlassene Butter
1 Prise Salz
1 Msp. Muskatnuss

Weiteres
Gartenkräuter
Kräutersauce
½ Handvoll gemischte Südtiroler Gartenkräuter
1 Zwiebel, gehackt
1 mittelgroße Pusterer Kartoffel, klein geschnitten
Salz und Pfeffer
5 ml Weißwein (Weißburgunder)
70 ml Rinderbrühe
5 ml Sahne
1 EL Öl

Schupfnudeln
300 g mehlig kochende Pusterer Kartoffeln
90 g Mehl
1 Eigelb
1 EL zerlassene Butter
1 Prise Salz
1 Msp. Muskatnuss

Weiteres
Gartenkräuter
Kräutersauce
1 Handvoll gemischte Südtiroler Gartenkräuter
2 Zwiebel, gehackt
2 mittelgroße Pusterer Kartoffel, klein geschnitten
Salz und Pfeffer
10 ml Weißwein (Weißburgunder)
140 ml Rinderbrühe
10 ml Sahne
2 EL Öl

Schupfnudeln
600 g mehlig kochende Pusterer Kartoffeln
180 g Mehl
2 Eigelb
2 EL zerlassene Butter
2 Prisen Salz
2 Msp. Muskatnuss

Weiteres
Gartenkräuter
thurnerhof
Dieses Rezept kommt von
Familie Tammerle
Verdinserstraße 26, 39017 Schenna