de it en
apfelstrudel-muerbteig-adler

Apfelstrudel mit Mürbeteig

Rezept für den Strudelteig und die Apfelfüllung

Zubereitung

Alle Zutaten für den Strudelteig zu einem Teig verkneten. Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit den anderen Zutaten der Füllung vermischen. Teig ausrollen, Apfelfüllung daraufgeben und den Teig darüberklappen. Mit Ei bestreichen und ungefähr 25–30 Minuten im auf 170 °C vorgeheizten Backofen backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Heller Bock

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Rosenmuskateller.

Zutaten für

1 Apfelstrudel
Strudelteig
200 g Zucker
250 g Butter
500 g Mehl
2 Eier
½ Pkg. Backpulver
½ Pkg. Vanillezucker

Apfelfüllung
4 Südtiroler Äpfel
½ Zitrone, Saft
1 Zitrone, Schale abgerieben
1 dl Rum
50 g Semmelbrösel
20 g Sultaninen
10 g Pinienkerne
½ TL Zimt
60 g Zucker

Weiteres
1 Ei
Staubzucker
adler
Dieses Rezept kommt von
Familie Pircher
Von-Kurz-Platz 3, 39039 Niederdorf