de it en
teigtaschen-mit-frischkaese-oberraut

Teigtaschen mit Frischkäsefüllung auf Wiesenkräuterpesto

Leckere Teigtaschen mit Südtiroler Frischkäse von der Alm

Zubereitung

Für den Teig Weizen- und Hartweizenmehl in eine Schüssel geben und mit Eiern, Olivenöl und Salz vermischen. Auf einer Arbeitsfläche zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen. Für die Frischkäsefüllung alle Zutaten gut miteinander verrühren. Wiesenkräuter waschen, kurz in Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Zusammen mit Parmesan, Knoblauch und Öl in der Moulinette zerkleinern, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudelteig ausrollen. Kreise ausstechen und jeweils 1 Esslöffel Frischkäsefüllung auf die Kreise setzen. Zu Teigtaschen formen. 2–3 Minuten in Salzwasser kochen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen. Pesto auf Teller geben. Teigtaschen darauf anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit Butter beträufeln.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Helles Lager

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
Nudelteig
50 g Weizenmehl
50 g Hartweizenmehl
1 Ei
½ TL Olivenöl
Salz

Frischkäsefüllung
100 g Südtiroler Frischkäse (aus Kuhmilch)
Salz
Pfeffer

Wiesenkräuterpesto
Wiesenkräuter (z. B. Spitzwegerich, Blattwegerich, Schafgarbe, Bärenklau, Gänsefuß, Giersch, Pimpinelle, Brennnessel usw.)
50 g Parmesan, gerieben
½ Knoblauchzehe
Salz und weißer Pfeffer
Olivenöl

Weiteres
50 g zerlassene Butter
Parmesan, in Späne gehobelt
Nudelteig
100 g Weizenmehl
100 g Hartweizenmehl
2 Eier
1 TL Olivenöl
Salz

Frischkäsefüllung
200 g Südtiroler Frischkäse (aus Kuhmilch)
Salz
Pfeffer

Wiesenkräuterpesto
Wiesenkräuter (z. B. Spitzwegerich, Blattwegerich, Schafgarbe, Bärenklau, Gänsefuß, Giersch, Pimpinelle, Brennnessel usw.)
100 g Parmesan, gerieben
1 kleine Knoblauchzehe
Salz und weißer Pfeffer
Olivenöl

Weiteres
100 g zerlassene Butter
Parmesan, in Späne gehobelt
Nudelteig
200 g Weizenmehl
200 g Hartweizenmehl
4 Eier
2 TL Olivenöl
Salz

Frischkäsefüllung
400 g Südtiroler Frischkäse (aus Kuhmilch)
Salz
Pfeffer

Wiesenkräuterpesto
Wiesenkräuter (z. B. Spitzwegerich, Blattwegerich, Schafgarbe, Bärenklau, Gänsefuß, Giersch, Pimpinelle, Brennnessel usw.)
200 g Parmesan, gerieben
2 Knoblauchzehen
Salz und weißer Pfeffer
Olivenöl

Weiteres
200 g zerlassene Butter
Parmesan, in Späne gehobelt
oberraut
Dieses Rezept kommt von
Familie Feichter
Amatenstraße 1, 39031 Amaten/Bruneck