de it en
kuchlfit-tatar

Tatar vom Südtiroler Rind mit roh mariniertem Südtiroler Spargel und gebratenem Wachtelei

Ein Kuchlfit-Rezept von Thomas Mahlknecht

Zubereitung

  • Rindsspitzrose, Zwiebel, Essiggurken, Petersilie, Kapern und Sardellen fein hacken, in eine Schüssel geben und mit Senf, Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Spargel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer marinieren.
  • Pfanne heiß werden lassen, etwas Butter darin zerlassen und die Wachteleier darin braten – nicht zu lange, sodass das Eigelb noch flüssig bleibt.
  • Tatar in einen Ring drücken und auf den Teller geben; den roh marinierten Spargel draufgeben, anschließend auch das Wachtelei. Zur Dekoration mit getrockneten Südtiroler Kräutern bestreuen.

kuchlfit_thomas_m  kuchlfit-2-baumgartner
 Thomas Mahlknecht Karl Baumgartner


Video

Zutaten für

4 Personen
Für das Tatar
400 g Rindsspitzrose vom Südtiroler Rind
10 g Zwiebel
10 g Essiggurke
4 Kapern
2 Sardellen
etwas Petersilie
1 TL Senf
Salz
Pfeffer

Weiteres
500 g Südtiroler Spargel
etwas Olivenöl
etwas Essig
Salz
Pfeffer
4 Wachteleier
etwas Butter
Südtiroler Kräuter als Dekoration