de it en
kuchlfit-wilma-amort

Schnitzel vom Südtiroler Schwein mit feiner Zitronennote und Südtiroler Apfel

Ein Kuchlfit-Rezept von Wilma Amort

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, circa 20 Minuten kochen.
  • Die Äpfel schälen, vierteln und in feine Blättchen schneiden, die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel glasig dünsten, anschließend die Äpfel dazugeben und ebenfalls etwas dünsten bis sie gar sind. Zum Schluss salzen und etwas Sahne dazugeben.
  • Die Schnitzel mit Salz und Zitronensaft würzen, auf beiden Seiten in Mehl wenden und in Öl braten. Mit Weißwein ablöschen und auf kleiner Flamme warm halten.
  • Das Wasser abgießen und die Kartoffeln auf der noch etwas warmen Kochplatte ausdämpfen.
  • Dann durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen, die lauwarme Milch und ein Stück Butter dazu. Alles gut verrühren, mit Salz und Muskat abschmecken.
  • In einem Servierring anrichten. Auf diesem Teller jetzt auch die Schnitzel mit dem Apfelgemüse anrichten und den Servierring entfernen.

kuchlfit-2-amort  kuchlfit-2-baumgartner
 Wilma Amort Karl Baumgartner


Video

Zutaten für

4 Personen
Für die Schnitzel
4 Südtiroler Schweineschnitzel
Zitronensaft
Salz
etwas Mehl
Weißwein zum Ablöschen
4 saftige Südtiroler Äpfel (Golden Delicious)
2 Zwiebeln
etwas Sahne
Öl zum Braten

Für den Kartoffelpüree

4 größere mehlige Südtiroler Kartoffeln
1 Stück Butter
ca. ¼ l Südtiroler Milch
Muskat
Salz