de it en
kuchlfit-erdbeertiramisu-2

“Erdbeer - Ziach mi auer” (Erdbeertiramisù)

Ein Kuchlfit-Rezept von Simon Brugger

Zubereitung

  • Die Erdbeeren putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schale geben (ein paar kleine Erdbeeren zur Dekoration beiseitelegen). Mit 80 g Zucker, Zitronensaft und Grand Manier unterrühren. Abdecken. Im Kühlschrank eine halbe Stunde marinieren lassen.
  • Währenddessen Eier trennen. Eigelb mit 50 g Zucker schaumig schlagen. Mit Mascarpone und dem Joghurt gut verrühren. Sahne schlagen und unterheben. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und ebenfalls unterheben.
  • Die Kekse in den marinierten Erdbeeren tränken und in eine Kastenform schichten. Abwechselnd Kekse, Eiercreme und Beeren schichten.
  • Mit Folie bedecken und, wenn möglich, für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Die Schokolade raspeln und auf den Tiramisu streuen. Mit kleinen Erdbeeren und Minzeblätter dekorieren.

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Rosenmuskateller.
Video

Zutaten für

4 Personen
500 g Südtiroler Erdbeeren
3 Südtiroler Freilandeier
180 g Zucker
2 cl Grand Manier
1 unbehandelte Zitrone
500 g Südtiroler Mascarpone
150 g Südtiroler Naturjoghurt
150 g Südtiroler Schlagsahne
1 Packung Biskuit Kekse
½ Tafel Erdbeerschokolade
Minzeblätter