de it en
topfenknoedel-kastanie-wunder

Topfenknödel gefüllt mit Kastanienkonfitüre auf Lagreinspiegel

Zubereitung

Topfen, Weißbrotbrösel, Butter, Mehl, Vanillezucker und Salz zu einem Teig vermengen und 30 Minuten ruhen lassen. Aus der Masse Knödel formen und mit Kastanienkonfitüre füllen. Die Knödel in leicht köchelndem Wasser garen, herausnehmen, abtropfen lassen und in gerösteten Kastanienbröseln wälzen. Wein, Zucker und Zimt so lange einkochen lassen, bis die Flüssigkeit eine leicht sirupartige Konsistenz hat. Sauce als Spiegel auf einen Teller geben, Knödel darauf platzieren, mit Staubzucker bestreuen und mit Minze garniert servieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte heller Bock

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Rosenmuskateller.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen

Topfenknödel
100 g Topfen
25 g weiße Brotbrösel
20 g weiche Butter
1/2 EL Mehl
1/2 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
25 g Südtiroler Kastanienkonfitüre
50 g geröstete Kastanien, gebröselt

Lagreinspiegel

1/16 lt. Lagrein
1/2 EL Zucker
1 Msp. Zimt
Staubzucker
2 Minzeblätter

 

 

Topfenknödel
200 g Topfen
50 g weiße Brotbrösel
40 g weiche Butter
1 EL Mehl
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Südtiroler Kastanienkonfitüre
100 g geröstete Kastanien, gebröselt

Lagreinspiegel
1/8 lt. Lagrein
1 EL Zucker
1 Msp. Zimt
Staubzucker
4 Minzeblätter

Topfenknödel
400 g Topfen
100 g weiße Brotbrösel
80 g weiche Butter
2 EL Mehl
2 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Südtiroler Kastanienkonfitüre
200 g geröstete Kastanien, gebröselt

Lagreinspiegel
1/4 lt. Lagrein
 2 EL Zucker
1 Msp. Zimt
Staubzucker
8 Minzeblätter