de it en
kaesevollkornknoedel-oberraindlhof

Käse-Vollkornknödel an knackigen Blattsalaten

Zubereitung

Vollkornbrot in Würfel schneiden, Milch darübergießen. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin goldgelb anschwitzen. Über das Brot geben. Bergkäsewürfel, Eier, Schnittlauch und Salz zufügen und alles gut verkneten. Knödelmasse 2 Stunden ruhen lasen. Aus der Masse mit feuchten Händen Knödel formen und ungefähr 10 Minuten in Salzwasser kochen. Knödel auf Teller verteilen, mit zerlassener Butter beträufeln und mit Parmesan bestreuen. Blattsalate neben den Knödeln anrichten und servieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Pils

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Vernatsch.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
100 g altbackenes Vollkornbrot
25 ml Südtiroler Milch
etwas Butter
1/8 Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
50 g Bergkäse, in Würfel geschnitten
Südtiroler Freilandei
etwas Schnittlauch, fein geschnitten
Salz

Weiteres
50 g zerlassene Butter
25 g Parmesan
Blattsalate zum Anrichten
200 g altbackenes Vollkornbrot
50 ml Südtiroler Milch
etwas Butter
¼ Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
100 g Bergkäse, in Würfel geschnitten
2 Südtiroler Freilandeier
etwas Schnittlauch, fein geschnitten
Salz

Weiteres
100 g zerlassene Butter
50 g Parmesan
Blattsalate zum Anrichten
400 g altbackenes Vollkornbrot
100 ml Südtiroler Milch
etwas Butter
1/2 Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
200 g Bergkäse, in Würfel geschnitten
4 Südtiroler Freilandeier
etwas Schnittlauch, fein geschnitten
Salz

Weiteres
200 g zerlassene Butter
100 g Parmesan
Blattsalate zum Anrichten
oberraindlhof
Dieses Rezept kommt von
Familie Raffeiner
Raindl 49, 39020 Schnalstal