de it en
spargelrisotto-gorgonzola-birne-eggwirt

Spargelrisotto mit Gorgonzola und Birnen

Zubereitung

Spargel schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebelwürfel in Butter farblos anschwitzen. Reis und Spargel dazugeben und bei milder Hitze glasig werden lassen. Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit vollständig einkochen lassen. Nach und nach mit Fleischsuppe aufgießen, sodass der Reis immer mit Flüssigkeit bedeckt ist. Unter ständigem Rühren 12–15 Minuten kochen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die Birnenwürfel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Parmesan und Butter abschmecken. Risotto auf Tellern anrichten. Mit Gorgonzola und Petersilie garnieren und mit Olivenöl beträufeln.
Tipp vom Eggwirt: Bestreuen Sie den Risotto vor dem Servieren noch mit 2 Esslöffeln gerösteten Walnüssen.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Dunkles Lager

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Pinot Grigio.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen

150 g weißer Südtiroler Spargel
25 g Zwiebeln, in kleine Würfel geschnitten
25 g Butter
120 g Reis (z. B. Carnaroli)
40 ml Weißwein
1/2 l Fleischsuppe oder Spargelfond
1/2 Birne, geschält und in Würfel geschnitten
Salz, Pfeffer
15 g Parmesan, gerieben
20 g kalte Butter

Weiteres
2 Scheiben Gorgonzola
Petersilie
Olivenöl zum Beträufeln

 

300 g weißer Südtiroler Spargel
50 g Zwiebeln, in kleine Würfel geschnitten
50 g Butter
240 g Reis (z. B. Carnaroli)
80 ml Weißwein
1 l Fleischsuppe oder Spargelfond
1 Birne, geschält und in Würfel geschnitten
Salz, Pfeffer
30 g Parmesan, gerieben
40 g kalte Butter

Weiteres
4 Scheiben Gorgonzola
Petersilie
Olivenöl zum Beträufeln
600 g weißer Südtiroler Spargel
100 g Zwiebeln, in kleine Würfel geschnitten
100 g Butter
480 g Reis (z. B. Carnaroli)
160 ml Weißwein
2 l Fleischsuppe oder Spargelfond
2 Birnen, geschält und in Würfel geschnitten
Salz, Pfeffer
60 g Parmesan, gerieben
80 g kalte Butter

Weiteres
8 Scheiben Gorgonzola
Petersilie
Olivenöl zum Beträufeln