de it en
speckstreifen-auf-knoedel-lamm

Speckstreifen auf Knödel-Carpaccio mit Steinpilzen

Tradition und Moderne: ausgefallenes Knödel-Rezept

Zubereitung

Lauch und Zwiebeln in Butter dünsten und mit Eiern, Milch, Petersilie und Salz zu den Weißbrotwürfeln geben. Alles gut vermengen. Zum Schluss Mehl dazugeben und die Knödelmasse ungefähr 15 Minuten ruhen lassen. Knödel formen und in Salzwasser 15 Minuten köcheln lassen. Knödel aus dem Wasser nehmen und auskühlen lassen, in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern als Carpaccio anrichten. Steinpilze in mitteldicke Scheiben schneiden und mit etwas Butter auf beiden Seiten kurz und nicht zu heiß anbraten. Auf das Knödel-Carpaccio legen. Südtiroler Speck in dünne Streifen schneiden, kurz und kräftig anbraten. Knödel-Carpaccio mit Blattsalaten, Speckstreifen und Petersilie garnieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Dunkles Lager

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Vernatsch.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
Knödel
75 g altbackenes Weißbrot, in Würfel geschnitten
1 EL Mehl
10 g Zwiebeln, fein geschnitten
10 g Lauch, fein geschnitten
1 ½ EL Butter
40 ml Südtiroler Milch
2 Südtiroler Freilandeier
½ EL Petersilie
etwas Salz

Weiteres
75 g Südtiroler Speck
1 frischer Steinpilz
Blattsalate, gewaschen und gezupft
Petersilie
Knödel
150 g altbackenes Weißbrot, in Würfel geschnitten
2 EL Mehl
20 g Zwiebeln, fein geschnitten
20 g Lauch, fein geschnitten
3 EL Butter
80 ml Südtiroler Milch
3 Südtiroler Freilandeier
1 EL Petersilie
etwas Salz

Weiteres
150 g Südtiroler Speck
2 frische Steinpilze
Blattsalate, gewaschen und gezupft
Petersilie
Knödel
300 g altbackenes Weißbrot, in Würfel geschnitten
4 EL Mehl
40 g Zwiebeln, fein geschnitten
40 g Lauch, fein geschnitten
6 EL Butter
160 ml Südtiroler Milch
6 Südtiroler Freilandeier
2 EL Petersilie
etwas Salz

Weiteres
300 g Südtiroler Speck
4 frische Steinpilze
Blattsalate, gewaschen und gezupft
Petersilie
lamm
Dieses Rezept kommt von
Familie Fontana
Dorfstraße 36, 39010 St. Martin in Passeier