de it en
himbeer-topfengratin-hanswirt

Himbeer-Topfengratin

Südtiroler Himbeeren heute mal gratiniert!

Zubereitung

Topfen, Staubzucker, Weizenstärke, Orangenlikör und Eigelb in einer Schüssel glatt rühren. Vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben. Himbeeren auf tiefe Teller verteilen und mit der Masse bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei Oberhitze gratinieren. Himbeer-Gratin mit Staubzucker bestäuben und mit Minze garnieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Helles Weizen

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
70 g magerer Topfen (Quark)
23 g Staubzucker
5 g Weizenstärke
5 ml Orangenlikör
1 Eigelb
25 g geschlagene Sahne
200 g Südtiroler Himbeeren
Staubzucker
Minze
140 g magerer Topfen (Quark)
45 g Staubzucker
10 g Weizenstärke
10 ml Orangenlikör
1 Eigelb
50 g geschlagene Sahne
400 g Südtiroler Himbeeren
Staubzucker
Minze
280 g magerer Topfen (Quark)
90 g Staubzucker
20 g Weizenstärke
20 ml Orangenlikör
2 Eigelb
100 g geschlagene Sahne
800 g Südtiroler Himbeeren
Staubzucker
Minze
hanswirt
Dieses Rezept kommt von
Familie Laimer
Geroldplatz 3, 39020 Rabland/Partschins