de it en
spanferkel-schaurhof

Spanferkelkotelett mit Senfkörner-Apfelsaft-Sauce

Südtiroler Apfelsaft ist vielseitig einsetzbar

Zubereitung

Schalotten und Senfkörner in Butter glasig dünsten, Apfelsaft, Weißwein, braune Grundsauce und Himbeeressig zufügen und so lange einreduzieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Spanferkelkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl scharf anbraten. Rosmarin dazugeben und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ungefähr 15 Minuten garen. Spanferkelkoteletts portionieren. Sauerkraut auf Teller verteilen, Fleisch darauf anrichten und mit Senfkörner-Apfelsaft-Sauce beträufeln. Mir Rosmarin garnieren.
Tipp: Als Beilage können Sie Röstkartoffeln servieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Märzen

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Blauburgunder.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
Senfkörner-Apfelsaft-Sauce
1 Schalotte, fein gehackt
25 g Senfkörner
15 g Butter
100 g Südtiroler Apfelsaft
50 ml Weißwein
75 ml braune Grundsauce (Fleischfond)
½ EL Himbeeressig

Weiters
300 g Spanferkelkoteletts
Salz und Pfeffer
Rosmarin
Öl
Südtiroler Sauerkraut
Senfkörner-Apfelsaft-Sauce
2 Schalotten, fein gehackt
50 g Senfkörner
30 g Butter
200 g Südtiroler Apfelsaft
100 ml Weißwein
150 ml braune Grundsauce (Fleischfond)
1 EL Himbeeressig

Weiters
600 g Spanferkelkoteletts
Salz und Pfeffer
Rosmarin
Öl
Südtiroler Sauerkraut
Senfkörner-Apfelsaft-Sauce
4 Schalotten, fein gehackt
100 g Senfkörner
60 g Butter
400 g Südtiroler Apfelsaft
200 ml Weißwein
300 ml braune Grundsauce (Fleischfond)
2 EL Himbeeressig

Weiters
1200 g Spanferkelkoteletts
Salz und Pfeffer
Rosmarin
Öl
Südtiroler Sauerkraut
schaurhof
Dieses Rezept kommt von
Familie Steurer
Ried 20, 39049 Sterzing