de it en
leber-mit-apfelspalten-saalerwirt

Gebratene Leber vom Milchkalb mit Apfelspalten

Ein saftiges Leber-Rezept

Zubereitung

Äpfel schälen, Kernhaus entfernen, in Scheiben schneiden und in etwas Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Kalbsleber in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Mehl bestreuen und in der heißen Pfanne mit Öl anbraten. Mit Salbei, Majoran, Zitronensaft und Pfeffer würzen, mit etwas Butter überglänzen und erst kurz vor dem Servieren salzen. Leberscheiben zusammen mit Apfelspalten auf Tellern anrichten. Mit Salbei, Majoran und Kirschtomaten garnieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Dunkler Weizenbock

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Merlot.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
1 Südtiroler Apfel (Golden Delicious oder Gala)
½ EL Butter
200 g Kalbsleber
etwas Mehl
1 EL Öl
etwas Zitronensaft
Salbei
Majoran
Salz und Pfeffer

Weiteres
etwas Butter
2 Salbeiblätter
2 Majoranzweige
2 Kirschtomaten
2 Südtiroler Äpfel (Golden Delicious oder Gala)
1 EL Butter
400 g Kalbsleber
etwas Mehl
2 EL Öl
etwas Zitronensaft
Salbei
Majoran
Salz und Pfeffer

Weiteres
etwas Butter
4 Salbeiblätter
4 Majoranzweige
4 Kirschtomaten
4 Südtiroler Äpfel (Golden Delicious oder Gala)
2 EL Butter
800 g Kalbsleber
etwas Mehl
4 EL Öl
etwas Zitronensaft
Salbei
Majoran
Salz und Pfeffer

Weiteres
etwas Butter
8 Salbeiblätter
8 Majoranzweige
8 Kirschtomaten
saalerwirt
Dieses Rezept kommt von
Familie Tauber
Saalen 4, 39030 St. Lorenzen