de it en
saibling-in-kraeuter-kuerbishof

Heimischer Saibling in Kräuter-Weißwein-Sauce

Feine Kräuter-Sauce zum Fisch

Zubereitung

Schalotten in Butter anschwitzen. Weißwein, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zugeben und etwas einreduzieren. Fischfond zufügen und Sauce weiter einreduzieren. Mit Sahne aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Mixer aufmixen und Kräuter unter die Sauce rühren. Saiblingsfilets mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, zusammenrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Im Backofen bei 170 °C 7 Minuten garen. Küchengarn entfernen, Saiblingsfilets auf Tellern anrichten. Mit Kräuter-Weißwein-Sauce beträufeln und mit Bergkräutern garnieren.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Pils

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Sylvaner.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
Kräuter-Weißwein-Sauce
25 g Schalotten, fein geschnitten
500 ml Weißwein
¼ Lorbeerblatt
2 weiße Pfefferkörner
125 ml Fischfond
75 ml Sahne
Südtiroler Kräuter, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
etwas Butter

Saibling
2 Saiblingsfilets
Salz und Pfeffer
Kräuter

Weiteres
Bergkräuter
Kräuter-Weißwein-Sauce
50 g Schalotten, fein geschnitten
100 ml Weißwein
½ Lorbeerblatt
3 weiße Pfefferkörner
250 ml Fischfond
150 ml Sahne
Südtiroler Kräuter, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
etwas Butter

Saibling
4 Saiblingsfilets
Salz und Pfeffer
Kräuter

Weiteres
Bergkräuter
Kräuter-Weißwein-Sauce
100 g Schalotten, fein geschnitten
200 ml Weißwein
1 Lorbeerblatt
6 weiße Pfefferkörner
500 ml Fischfond
300 ml Sahne
Südtiroler Kräuter, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
etwas Butter

Saibling
8 Saiblingsfilets
Salz und Pfeffer
Kräuter

Weiteres
Bergkräuter
kuerbishof
Dieses Rezept kommt von
Familie Varesco
Guggal 23, 39040 Altrei