de it en
kalbskopf-voegele

Geschwenkter Kalbskopf mit gebratenen Knödelscheiben, roten Zwiebeln und Rittner Weinessig

Südtiroler Rindfleisch mit Südtiroler Knödeln

Zubereitung

Für die Knödel Zwiebeln in Butter anbraten und mit Weißbrotwürfeln vermengen. Eier mit Milch verrühren, Petersilie und Schnittlauch zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Brot geben, gut vermengen und den Teig 15 Minuten ruhen lassen. Mit der Hand Knödel formen (6–8 cm Durchmesser) und in kochendem Salzwasser 15 Minuten köcheln lassen. Die gekochten Knödel etwas auskühlen lassen. Den Kalbskopf in gleich große Würfel schneiden und in der Pfanne mit Zwiebeln und Pinienkernen schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weinessig ablöschen. Zum Schluss den Schnittlauch dazugeben. Knödel in ungefähr 2 cm dicke Scheiben schneiden und in etwas Öl auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Kalbskopf und Knödelscheiben als Türmchen anrichten und mit Kirschtomaten garnieren.

Tipp: Dazu passt ein Blattsalat.

Bierempfehlung
Dazu empfehlen wir ein Bier der Sorte Wiener Lager

Weinempfehlung
Dazu empfehlen wir einen Vernatsch.

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
Kalbskopf
120 g gepresster Kalbskopf
¼ rote Zwiebel
etwas Schnittlauch
1 EL Rittner Weinessig
etwas Öl
Salz und Pfeffer
15 g geröstete Pinienkerne

Fastenknödel
125 g Weißbrot vom Vortag, in ½ cm große Würfel geschnitten
1 Südtiroler Freilandei
60 ml Südtiroler Milch
½ EL Zwiebel, fein gehackt
½ EL Butter
1 EL Petersilie, fein gehackt
½ EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
etwas Öl

Weiteres
Kirschtomaten
Kalbskopf
240 g gepresster Kalbskopf
½ rote Zwiebel
etwas Schnittlauch
2 EL Rittner Weinessig
etwas Öl
Salz und Pfeffer
30 g geröstete Pinienkerne

Fastenknödel
250 g Weißbrot vom Vortag, in ½ cm große Würfel geschnitten
2 Südtiroler Freilandeier
250 ml Südtiroler Milch
1 EL Zwiebel, fein gehackt
1 EL Butter
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
etwas Öl

Weiteres
Kirschtomaten
Kalbskopf
480 g gepresster Kalbskopf
1 rote Zwiebel
etwas Schnittlauch
4 EL Rittner Weinessig
etwas Öl
Salz und Pfeffer
60 g geröstete Pinienkerne

Fastenknödel
500 g Weißbrot vom Vortag, in ½ cm große Würfel geschnitten
4 Südtiroler Freilandeier
500 ml Südtiroler Milch
2 EL Zwiebel, fein gehackt
2 EL Butter
4 EL Petersilie, fein gehackt
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
etwas Öl

Weiteres
Kirschtomaten
voegele
Dieses Rezept kommt von
Familie Alber
Goethestraße 3, 39100 Bozen