de it en

Zahlen und Fakten zu den Südtiroler Kräutern

Anbau und Geschichte

Hier ein paar Fakten aus der Südtiroler Kräuterwelt:
  • Vor 30 Jahren begann der professionelle Anbau von Kräutern und Gewürzen in Südtirol. 
  • Mittlerweile sind es rund 40 ha Boden, die in Südtirol ausschließlich für den Kräuteranbau verwendet werden. 
  • Ca. 10 Hersteller produzieren Südtiroler Kräuter und Gewürze mit Qualitätszeichen. 
  • Die Kräuter wachsen in einer Höhenlage von mindestens 500 Metern über dem Meeresspiegel fern ab von Ballungsgebieten und Verkehrsadern. 
  • 300 Sonnentage im Jahr garantieren, dass die aromatischen Pflanzen auch genügend Licht und Wärme für das optimale Gedeihen erhalten.
Tipp: weniger salzen
Durch das Würzen mit Kräutern kann das Salzen verringert werden.
Oberdörfer Hansjörg - Fasui
Latsch