de it en

Zahlen und Fakten zu den Südtiroler Fruchtaufstrichen

Südtiroler Fruchtaufstriche – natürlicher Genuss

Wie viele Hersteller produzieren Fruchtaufstriche und Konfitüren mit Qualitätszeichen in Südtirol? Welche Früchte werden in Südtirol zur Herstellung von Fruchtaufstrichen und Konfitüren verwendet?

Hier ein paar Fakten über die Südtiroler Fruchtaufstriche und Konfitüren.

  • Es gibt derzeit drei Produzenten, die Südtiroler Fruchtaufstriche und Konfitüren mit Qualitätszeichen herstellen.
  • Die Vielfalt an Fruchtaufstrichen und Konfitürenund Sauerkirsche, rote und schwarze Johannisbeere, Brombeere, Heidelbeere, Preiselbeere, Apfel, Birne, Pflaume, Pfirsich, Quitte, Granatapfel und Kastanie verarbeitet.

 

Tipp: Konfitüren genießen
Um den vollen Geschmack von Konfitüren und Fruchtaufstrichen genießen zu können, sollten sie innerhalb eines Jahres verzehrt und fünf Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank genommen werden.
Seibstock
Martelltal