de it en

Grappa Fibel

Oder was Sie immer schon über Grappa wissen wollten

Die Bezeichung  "Grappa" (oder der Grappa, je nach Wunsch und Herkunftsregion) darf nur für Destillate verwendet werden, die in Italien hergestellt werden. Diese Besonderheit macht die Grappa weltweit zum Unikat und ermöglicht es eine unverwechselbare Qualität zu garantieren.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man zum Grappa Liebhaber wird, welcher der richtige Umgang mit Grappa ist oder wie man Grappa am besten lagert und welche Geschichte das edle Destillat hat, dann haben wir die passende Lektüre für Sie: die Grappa Fibel. Eine besondere Aufmerksamkeit ist dabei der Südtiroler Grappa gewidmet und den damit verbunden Themen. So werden im Buch unter anderem die folgenden Aspekte präsentiert: welche Bedeutung dem Qualitätszeichen Südtirol bei der Grappa Herstellung zusteht, welche Rolle die Natur bei der Herstellung hat und warum manche Südtiroler die Grappa heute noch Treber nennen. Nicht zuletzt finden Sie praktische Tipps zum maßvollen Genießen, zur Lagerung und Verfeinerung, sowie zu Verkostungs-Reihenfolgen und zum Tag der offenen Grappabrennereien.



Die Lektüre „Die Grappa Fibel“ finden Sie hier direkt zum Download, Sie können uns aber auch eine Email zukommen lassen und wir schicken Ihnen gerne ein gedrucktes Exemplar kostenfrei nach Hause.

In diesem Sinne: „Wohl bekomm´s!“
Tipp: Grappa als Digestif
Grappa eignet sich sehr gut als Digestif. Er ist ein verdauungsfördernder Magenputzer nach dem Essen.
Mauracher-Fischerhof
Girlan