de it en

Zahlen und Fakten zum Südtiroler Fleisch

Bauern und Tiere

Hier ein paar Fakten über die Herstellung von Rindfleisch mit Qualitätszeichen:
  • 215 lokale Bauern stellen Südtiroler Rindfleisch her.
  • Die Betriebe sind klein, meist Familienunternehmen: 30 % haben eine Nutzfläche von maximal 4-5 ha.
  • Durchschnittlich werden 2 Tiere pro Jahr und Betrieb gemästet.
  • Die Tiere bekommen mindestens 60 Tage im Jahr Auslauf.
Tipp: Fleisch schneiden
Die Teilstücke sollten stets quer (im rechten Winkel) zum Faserverlauf geschnitten werden. So zerfällt das Fleisch nicht. Beim Zubereiten verliert es dadurch kaum an Form und Umfang.
Dorfmetzgerei Holzner Alexander
Lana